Liköre kinderleicht hergestellt

Frucht- oder Kräuterliköre herzustellen ist kinderleicht. Es gibt viele Variationsmöglichkeiten für Liköre. Je nach Frucht können unterschiedliche Kräuter beigefügt werden. Der Geschmack wird sich entsprechend verändern. So kann jeder seinen Lieblingslikör herstellen. In hübschen Flaschen verpackt hat man immer ein persönliches Geschenk parat. 

 

 

450 g Schwarze Johannesbeeren

100 g Zucker

500 ml 38%-igen Korn

40 g Ingwer

4 Salbeiblätter

Die Zutaten werden in eine durchsichtige weithalsige Glasflasche gefüllt und für 6 Wochen in ein sonniges Fenster gestellt, ab und zu schütteln, nach 6 Wochen durch ein Sieb gießen und in Likörflaschen füllen.

 

 

450 g Schwarze Johannesbeeren

100 g Brauner Kandiszucker

500 ml 38%-igen Korn

20 g Ingwer

3 Dolden Mädesüß

Die Zutaten werden in eine durchsichtige weithalsige Glasflasche gefüllt und für 6 Wochen in ein sonniges Fenster gestellt, ab und zu schütteln, nach 6 Wochen durch ein Sieb gießen und in Likörflaschen füllen.

 

 

 

Aktuell reifen bei mir mehrere Liköransätze, auf deren Ergebnis ich sehr gespannt bin. Wie oben geschrieben gibt es unzählige Variationsmöglichkeiten. Ich verlasse mich bei neuen Zusammenstellungen gern auf meine Intuition. Meist kann sich das Ergebnis sehen (schmecken) lassen! Bei allen Ansätzen gilt, dass die Zutaten in durchsichtige Behältnisse gegeben werden und für einen Zeitraum von mindestens 6 Wochen in ein sonniges Fenster gestellt werden. Die Reifezeit kann aber ausgeweitet werden. Die Zutaten entfalten dann ihre Aromen intensiver. 

 

Zutaten für den Kräuterlikör mit Lakritzsalbei

 

 

1.    400 g Sauerkirschen, 100 g weißen Kandis, 6 Gewürznelken und 3 g weißen Pfeffer mit 500 ml Kornbrand (38 %)   mischen

 

2.   400 g Sauerkirschen, 7 g Zimtstange, 5 g Koriander, 20 g Ingwer, 120 g Zucker mit 500 ml Kornbrand (38 %) mischen

 

 

1.    75 g Lakritzsalbei, 140 g dunkler Kandis, 10 Stück Kardamom mit Schale (zerstoßen) mit 0.7 l Kornbrand (38%) mischen

 

2.    25 g Lakritzsalbei, 150 g Sauerkirschen, 5 g Koriander,  120 g Zucker mischen mit 100 ml Amaretto, 300 ml Korn, 100 ml Gin

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Marina Schütt